Mainzer Radsport Verein 1889 e.V.
Mainzer  Radsport  Verein  1889 e.V. 
Bild in Originalgröße

CTF und RTF INFORMATIONEN 2018

Wegen Bauarbeiten stehen keine Parkplätze am Bürgerhaus zur Verfügung.
Im Bereich der Radsporthalle sind die wenigen Plätze für Anlieger frei zu halten.
Den Weisungen der Ordner bitte folgen.

 

 

 

Folgende Parkplätze werden angeboten:

P1:

Hagebaumarkt, Robert-Bosch-Straße 19,

55129 Mainz

Koordinate: 49.9593154 N   8.2618683 E

oder :            49°57'31.46" N  8°15'42.62" E

P2:

TSG Hechtsheim, Heinz-Lemb-Weg,

55129 Mainz

Koordinate:  49.956385 N     8.2644157 E

oder:              49°57'21.58" N  8°15'51.66" E

Anmeldeverfahren

Um das Anmeldeverfahren für die Teilnehmer in diesem Jahr zügiger zu gestalten setzen wir in diesem Jahr das elektronische Anmeldesystem Scan & Bike ein.

Dafür halten wir Startunterlagen mit QR-Code für Gastfahrer vor.

Einfacher ist es, wenn Du Deinen persönlichen QR-Code bei

http://scan.bike/ generierst.

Verwende 2018 diesen QR-Code bundesweit bei allen RTF- und CTF-Veranstaltungen mit dem scan&bike-Logo.

Deine Daten werden ausschließlich zur Abwicklung unserer CTF/RTF eingesetzt. Eine kommerzielle Verwendung ist ausgeschlossen!

Startgelder

4,– € für BDR-Mitglieder

7,– € für Nicht-BDR-Mitglieder

BDR-Mitglieder der Geburtsjahrgänge 2004 bis 2009 (Schüler) sind vom Startgeld befreit.

Startnummernpfand: 2,- €

Teilnahmeberechtigt sind Hobbyradler sowie Radsportler aller Leistungsklassen

Jugendliche unter 14 Jahren nur in Begleitung Erwachsener

Helmpflicht!

Weitere Informationen

"Paris Roubaix in Rheinhessen" - Panorama CTF 2018

Sonntag, 11. März 2018

Unter dem Motto „Paris Roubaix in Rheinhessen“ bietet der Mainzer Radsportverein auch in 2018 eine CTF mit zwei Strecken an:

Eine längere Schleife mit etwa 60 Kilometern Länge mit zahlreichen Kopfsteinpflasterpassagen und etwa 750 Höhenmetern und eine kürzere und technisch etwas einfachere Variante mit knapp 40 km und 300 HM.

Gegenüber dem Vorjahr gibt es auf beiden angebotenen Strecken leichte Veränderungen, der Charakter bleibt allerdings unverändert:

Hardtaills, Cyclo-Crosser und Gravelbikes fühlen sich auf der technisch einfachen, aber winterfesten Strecke am wohlsten.

Beide Strecken führen zunächst meist auf Wirtschaftswegen über Ebersheim und Sörgenloch nach Zornheim. Nach der Streckenteilung führt die kurze Variante über Mommenheim, Zornheim und Gau-Bischofheim mit ständigem Blick auf den Rhein zurück nach Laubenheim und Hechtsheim. Die längere Strecke macht einen Bogen über Hahnheim, Schwabsburg, Nierstein, Nackenheim und Bodenheim.

Windräder RTF Radtouristik-Fahrt durch Rheinhessen

Sonntag, 11. März 2018

Parallel findet eine Radtouristik-Fahrt RTF durch Rheinhessen statt. Start und Ziel wird wieder die Radsporthalle des RV 1910 Hechtsheim sein.

Gegenüber dem Vorjahr wurde die Streckenführung geändert. Die Teilnehmer werden auf drei unterschiedlich langen Strecken, 42 km, 89 km und 117 km einige andere Bereiche Rheinhessens durchfahren.

Sämtliche RTF-Strecken nutzen weitgehend schwach befahrene öffentliche Strassen, Wirtschaftswege und Fahrradwege. Jeder Fahrer erhält bei seiner Anmeldung Streckenpläne, mittels derer er sich bei seiner Fahrt orientieren kann.

Für GPS-Nutzer stehen die Streckenpläne zum Download bereit.
Siehe weiter oben

RTF - Streckenschilder 2018

Nachdem im letzten Jahr die "Leuchtkraft" unserer RTF-Beschilderung bemängelt wurden, legten wir aktuell einige Bastelstunden ein und "pimpen" ein wenig mit Leuchtfolie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mainzer Radsportverein 1889 e.V.